Tibet Yilmaz ist Familienvater von zwei Kindern, lebt und arbeitet seit 2005 in Bern. Er beschäftigt sich seit 1998 mit der Gesundung und der Gesunderhaltung der Menschen. Kern seiner therapeutischen Arbeit liegt in der traditionellen chinesischen Medizin, insbesondere Akupunktur, Tui-Na Massage & Qigong. Besondere Kenntnisse und Erfahrungen bringt er mit in der alternativen Frauenheilkunde & Sporttherapie.

ich

Aus- und Weiterbildungen
2012 Therapieansätze in der TCM Giovanni Maciocia
2011 Tao Chi, Zürich
2009-2010 Bildungszentrum Sake
2006-2009 Behandlungsstrategien in der TCM, Supervision (Ralf Luthard)
2001-2005 Teilnahme und Gastdozent (2005) TCM-Kongress in Rotenburg o. d. T.
2004-2005 Ausbildung zum Qigonglehrer bei Ulla Blum (Berlin)
2004 Zusatzausbildung in Suchtbehandlung bei NADA Berlin
2001-2004 Ausbildung zum Therapeuten in TCM an der Shou-Zhong (AGTCM-Schule) in Berlin
2000-2001 Aufenthalt und Weiterbildung in Qigong in Dali (China)
1996-1998 Ausbildung zum Masseur in GFBM (Berlin)


Bisherige Tätigkeiten

1998-2005 Freiberufliche Praxisausübung seit 2005 in Bern
2004 Assistenzstelle an der Shou-Zhong in Berlin
2004-2005 Dozent Eingliederunghilfe e.V.

Tätigkeiten als Medical Trainer
Sejad Salihovic ( Fussballprofi )
Patrick Ebert ( Fussballprofi )

Patrick Baumgartner  Schweizer Kickboxmeister & WM Finalist 2011
Zeiler Köniz: Damenvolleyball, 6 facher Schweizer Meister
Martina Fritschy (OL)
TU-Berlin Fussballmanschaft

Japanisches Bild